Welcome Package

Eine Krankenversicherung abschließen, ein Bankkonto eröffnen, einen Termin auf dem Bürgerbüro und beim Jobcenter vereinbaren oder das Kind in den deutschen Kindergarten bringen – all das kann für Flüchtlinge unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland eine große Herausforderung sein. Die deutschen Strukturen sind ihnen unbekannt. Hinzu kommt, dass es teils schwer ist, an Informationen in der Muttersprache des Flüchtlings zu gelangen.

Das Welcome Package soll hier ansetzen. Es ist eine Sammlung von Informationen in der Muttersprache des Flüchtlings, welche besonders die Ankunftsphase in Konstanz erleichtern soll.

Wo kann ich (gebrauchte) Kleidung oder Einrichtungsgegenstände kaufen? Wo finde ich das Bürgerbüro, die Bücherei oder religiöse Einrichtungen? Welche Behördengänge muss ich machen, welche Anträge muss ich ausfüllen, was mache ich wenn ich krank bin und was ist bitte ein GEZ-Befreiungsantrag? Welche Ansprechpartner habe ich, wen kann ich um Hilfe bitten? Begrüßt man sich in Deutschland wirklich per Handschlag?

Das Welcome Package ist eine Brochüre, die unter anderem die oben genannten Fragen beantwortet und alle für den Flüchtling relevanten Informationen anschaulich, kurz und knackig, nach Themenbereichen sortiert und in der jeweiligen Muttersprache zusammenfasst.

Herzlichen Dank an alle Übersetzer und Designer, die uns bei der Umsetzung des Welcome Packages tatkräftig unterstützt haben:

Welcome Packages zum Download im PDF Format

Eine Stadtkarte mit allen wichtigen Anlaufstellen kann nun hier ebenfalls als PDF heruntergeladen werden. Eine gedruckte Version wird dem Welcome Package beigelegt.

Eine interaktive Stadtkarte basierend auf GoogleMaps gibt es hier. Wir versuchen diese Karte möglichst aktuell zu halten.

zum impressum